Sind Sie kein Widerverkäufer? Unseren Privatkunden-shop finden Sie unter Natur-kraeuter.de

Birkenblätter geschnitten - Betula alba

Drucken

Birkenbl__tter___4aa00ce688951.jpgBirkenbl__tter___4aa00ce688951.jpg

BirkenblatterHauptanwendung: Reinigung des Körpers

In der Naturheilkunde angewandt:

In der Heilkunde werden die Blätter der Birke vor allem im Nieren-Blasen-Bereich und für Haut und Haare eingesetzt. Die häufigste Anwendung der Birke ist ein Tee (Aufguss) aus den Blättern oder Blattknospen. Der Tee wirkt stark harntreibend, sodass er gut gegen Rheuma, Gicht und andere Stoffwechselerkrankungen hilft. Wenn man über mehrere Wochen hinweg täglich drei Tassen Birkenblätter-Tee trinkt, können in manchen Fällen sogar Nierensteine aufgelöst werden. Bei hartnäckigen Hauterkrankungen kann man Birkenaufguss sowohl trinken als auch für Waschungen und Bäder verwenden. Auch Abkochungen der Birkenrinde kann man für die äusserliche Anwendung von schweren Hauterkrankungen einsetzen.

Heilwirkungen:

blutreinigend, harntreibend, Blasenentzündung, Nierenschwäche, Nierensteine, Rheuma, Gicht, Ödeme, Hautprobleme, Ekzeme, Flechten, Allergien,  Diabetes (unterstützend - leicht Fälle), Husten, Haarausfall, Schuppen, Durchfall, Frühjahrsmüdigkeit

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/birke.htm

Reviews

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.