Sind Sie kein Widerverkäufer? Unseren Privatkunden-shop finden Sie unter Natur-kraeuter.de

Echinacea geschnitten - Echinacea purpurea

Drucken

Echinacea_geschn_4aa151dea295d.jpgEchinacea_geschn_4aa151dea295d.jpg

In der Naturheilkunde angewandt:

Der Sonnenhut ist als alte Heilpflanze bekannt. Schon die Indianer Nordamerikas nutzten angeblich den Sonnenhut als Heilpflanze gegen Husten, Halsschmerzen und Mandelentzündung [3]. Heute wird er zur Unterstützung bei Atemwegs- oder Harnwegs-Infekten, sowie äußerlich bei schlecht heilenden Wunden eingesetzt. Dabei finden vor allem die Arten Echinacea purpurea, pallida und angustifolia Verwendung

Heilwirkung: Erkältungskrankheiten, Grippale Infekte, Vorbeugung gegen Infektionen, Husten, Bronchitis, Abszesse, Unterschenkelgeschwüre, Leichte Verbrennungen, Schlecht heilende Wunden

wissenschaftlicher Name: Echinacea purpurea,Echinacea angustifolia,Echinacea pallida

Weitere Informationen und Anwendungsgebiete unter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Echinacea

http://www.heilkraeuter.de/lexikon/sonnenhut.htm

Reviews

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.